Chronik Überblick retten - löschen - bergen - schützen Website wurde erstellt mit MAGIX WebDesigner Freiwillige Feuerwehr e.V. Kirchbergstr. 4 93098 Moosham © Freiwillige Feuerwehr Moosham e.V.
1868 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Moosham am 11. Oktober und Eintragung in die Grundliste des        Bayerischen Landes-Feuerwehr-Verbandes 1880 Kauf einer Saug- und Druckspritze bei der Nürnberger Fabrik Hühnerkopf 1881 Fahnenweihe 1887 Großbrand in Sengkofen (12. Juli) 1894 25-jähriges Gründungsfest (23. Sept.) 1907 Herstellungsjahr der ersten erhaltenen Fahne (vermutlich mit Fahnenweihe) 1928 60-jähriges Gründungsfest (03. Juni) 1933 Verleihung von Ehrenzeichen für 60- bzw. einige 50-jährige Mitgliedschaften ab 1936 die Freiwillige Feuerwehr gilt nicht mehr als Verein, sondern als Truppe mit Polizeicharakter 1941 Ernennung von Alois Amann zum Oberbrandmeister Großbrand auf dem Gut Aukofen (07. Dez.) 1948 Anschaffung einer Tragkraftspritze TS8/8 durch die Gemeinde Moosham 1950 Ehrung verdienter Vereinsmitglieder für langjährige Dienstzeit Ernennung von Alois Amann zum Ehrenkommandanten 1952 Wahl von Karl Kellner zum Vorstand und Anton Schmidbauer zum Kommandant 1954 Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe in Auburg 1957 Brand bei Lichtinger 1958 90-jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe (07. Juli) mit 60 Gastvereinen 1961 Erhöhung des Mitgliederbeitrags auf 3,00 DM (erste Erhöhung seit 1924!) 1966 Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe in Illkofen 1968 100-jähriges Gründungsfest mit Ehrenabend und Fackelzug; Ehrung von 32 Vereinsjubilaren durch Landrat Deiniger und Kreisbrandinspektor Zelzner 1969 Zusammenschluss der Feuerwehren Moosham und Tiefbrunn 1970 Einweihung eines neuen Löschfahrzeuges LF 8 (25. Okt.) Erste Jugendlöschgruppe 1971 Erhöhung des Beitrages auf 5 DM 1972 Verleihung von Ehrenkreuzen durch Landrat Deininger (23. April) 1973 Reparatur der Vereinsfahne 1975 Ehrenkommandant Alois Amann verstorben 1976 Ernennung von Karl Kellner zum Ehrenvorstand und Anton Schmidbauer zum Ehrenkommandant Erste Damenlöschgruppe errang Leistungsabzeichen in Bronze Ehrung von Vereinsjubilaren für 50- bzw. 40-jährige Mitgliedschaft durch Landrat und Senator Leonhard Deininger (darunter auch BM Karl Kellner) 1977 Außenrenovierung des Gerätehauses Hl. Florian wurde durch Malermeister Hasenöhrl angebracht 1978 110-jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe (14.-18. Juli) Spende über 1000 DM an Lebenshilfe Lappersdorf 1979 Erstes Mooshamer Bürgerfest mit den Ortsvereinen Einweihung der neuen Tragkraftspritze TS 8 (25. Nov.) Verabschiedung der Herbergsleute Lichtinger (Juli) 1980 Vereinsausflug nach Bayrischzell, Tegernsee, Oktoberfest (20. Sept.) 1981 Kappenabend im Gasthaus Wild mit dem "Naabtal Duo" (13. Febr.) Vereinsausflug ins Mühlviertel (29. Aug.) 1982 Kappenabend mit dem "Naabtal-Duo" (05. Febr.) Stadlfest mit Heimatabend (12. Juli) Gäste: Heigl-Kinder aus Hagelstadt Vereinsausflug nach Farchant/Garmisch (16. Mai) Erste Gespräche wegen Nutzung des alten Schulhauses und evtl. Umbau zu einem FW-Gerätehauses 1983 Renovierung des Daches des Gerätehauses 1985 Erhöhung des Vereinsbeitrages auf DM 15,00 jährlich Ehrung der Vereinsjubilare durch Landrat Schmid (23. Jan.) Erste Diskussionen über den Neubau eines Gerätehauses Erstes Leistungsabzeichen in Gold/Rot durch Herbert Seiler 1986 Antrag an Gemeinde wegen Neubau eines Gerätehauses (18. April) 1987 Weiterer Antrag (24. Febr.) auf Neubau eines Gerätehauses, da noch keine Antwort auf den Antrag des letzten Jahres vorliegt Erneute Anfrage wegen Entscheidung über Neu- oder Umbau (04. Sept.) 1988 Erstmals Ausbildung von 7 Atemschutzträgern 120-jähriges Gründungsfest (04.-06. Juni) Ausbildung einer Prominentenlöschgruppe 1989 Ernennung von Kommandant Haslbeck zum Kreisbrandmeister (01. Juli) Ringtausch der Löschfahrzeuge wodurch wir das LF8 der FF Mintraching erhielten 1990 Besuch in Adorf/Vogtland Neuer Antrag zum Bau eines Gerätehauses (04. Sept.) Brand im Lagerhaus Hofmann 1991 Besuch der FF Adorf in Moosham Erwerb eines Festzeltes mit der FF Wörth 1992 Geräteanhänger wurde umgebaut zur Technischen Hilfeleistung Ehrenvorstand Karl Kellner verstorben (08. Dez.) Beschluss des Gemeinderates, das Gerätehaus am geplanten Standort beim Gemeinschaftshaus zu bauen (21. Dez.) 1993 Ernennung von Alfred Joachimsthaler sen. zum Ehrenkommandanten Verabschiedung von Pfr. Wiechert 125-jähriges Vereinsjubiläum Patenbitten durch FF Sengkofen (04. Sept.) 1994 Antrag auf Beschaffung eines neuen Löschfahrzeuges Genehmigung im Gemeinderat für Neubau eines Gerätehauses Planungen für Gerätehaus wurden auf einen neuen Standort geändert Patenschaft bei der FF Sengkofen (24.-27. Juni) Spatenstich für Gerätehaus (Nov.) 1995 1. Gruppe mit Abzeichen THL1 Fertigstellung des Rohbaus Anfang des Jahres Fahrt nach Adorf (10. Sept.) 1996 Umzug ins neue Gerätehaus (06. April) Beitritt als Gründungsmitglied zum Kreisfeuerwehrverband (17.04) Einweihung des neuen Gerätehauses und des neuen Löschfahrzeuges LF 8/6 mit einem "Tag der offenen Tür" (06. Juli) 1997 Verleihung des Deutschen-Feuerwehr-Ehrenkreuzes an KBM Ludwig Haslbeck (02. Mai) 1998 130-jähriges Gründungsfest/Florianstag (17. Mai) Brand bei Radspieler (ehem. Blendl) Umbau eines Dieselaggregat-Anhängers zu einem Lichtmastanhänger 1999 Einführung in Bahnerdung 2000 Vereinsausflug zum BGS Oberschleißheim, Besichtigung der Flughafenfeuerwehr München und Besuch der Auer Dult (06. Mai) 2001 Werksbesichtigung bei BMW Erhöhung des Vereinsbeitrages auf DM 20,00 (10,00 €) Renovierung der Fahne aus dem Jahr 1907 Kommandant Haslbeck erhält das Steckkreuz des Feuerwehr-Ehrenzeichens Vorstand Troll erhält die Floriansmedaille in Silber Besuch der FF Adorf (27. Mai) 2002 1. Feuer und Eis (19. Januar) Segnung der renovierten Fahne aus dem Jahr 1907 Ehrung für langjährige Vereinszugehörigkeit (27. April) Besuch der FF Adorf (02. Nov.) Hochwassereinsatz an der Donau 2003 Feuer und Eis (01. Febr.) 2004 Ernennung von Kommandant Haslbeck zum KBI Großbrand in einem Einfamilienhaus (Bögl) in Moosham Einbau eines Büros im OG des Feuerwehrgerätehauses 2006 Beschluss über eine neue Satzung Einsatz bei Schneekatastrophe im Bayr. Wald (Schöllnach) Sicherheitswache bei Papstbesuch im September Verbandsehrungen (04. Mai) Beteiligung an Primiz von Tobias Magerl 2007 Eintrag ins Vereinsregister 1. Fischessen am Karfreitag 2008 140-jähriges Gründungsfest Ernennung von Herbert Troll zum Ehrenvorstand 2009 2010 2011 2012 2013 1. Starkbierfest 2014 Ehrenabend für 25- bzw. 40-jährige Mitgliedschaft im Aktiven Feuerwehrdienst 2015 2. Starkbierfest Vereinsausflug nach Bamberg mit Stadtbesichtigung anschließend Besuch des Annafestes in Forchheim Anschaffung eines Autoanhängers zum Aufbau des alten Geräteanhängers 2016 Neuwahlen 3. Starkbierfest 10. Fischessen am 25.03. Anschaffung einer Wärmebildkamera (finanziert durch Zuschuss vom Freistaat Bayern, Spenden und aus der Vereinskasse) 2017 Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens
Freiwillige Feuerwehr Moosham e.V.   gegr. 1868